Toto sucht ein Zuhause

Toto – Rüde ca. 2 Jahre. Der kleine Toto hat eine tragische Geschichte zu berichten. Er lebte bei einer älteren Dame in einem Dorf. Die Frau wurde schwer krank und kam ins Krankenhaus. Eine Nachbarin kümmerte sich um den Toto, weil sie wußte wie wichtig der kleine Hunde für die Frau war. So lebte Toto fast 6 Monate allein bei dem Haus. Leider starb die Frau und der Hund war nun ganz allein und auf die Nachbarin angewiesen. Diese versuchte überall für ihn eine zuhause zu finde, leider ohne Erfolg. So kam Toto in den Shelter von Asipa in Rumänien. Er ist ungefähr zwei Jahre alt, davon verbrachte er jedoch einen großen Teil der Zeit allein. Er ist mittelgroß. Toto hat sich im Shelter zu einem sehr menschenbezogenen Hund entwickelt. Mit anderen Hunden kommt er sehr gut klar.

Toto hat ein Schicksal wie viele Hunde. Er wäre um ein Haar auf der Straße gelandet, hätte sich diese Nachbarin nicht gekümmert. Bei ASIPA ist er sicher, wird kastriert, lernt viele andere Hunde kennen und kann so hoffentlich bald ein schönes Zuhause finden. Er muss noch einiges lernen – dazu gehört auch die Stubenreinheit.

Auch Erziehung, wie sie das Leben im häuslichen Umfeld erfordert, hatte er bisher nicht.

Er sucht die Nähe des Menschen und ist an allem interessiert. Ein gewisses Temperament bringt er mit. Er hat ein so nettes Wesen, dass es viel Freude macht, ihm das Leben zu zeigen.

Zum ganz großen Glück fehlt nun noch eine liebe Familie, die ihm ein Zuhause, Liebe und Geborgenheit schenkt. Wenn Sie Toto ein Zuhause geben möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht. Tel.: 0911 / 54 04 20 31

Schutzgebühr: € 450,00

 

 

Toto sucht ein Zuhause