Gaia, Hündin, kastriert, ca. 40 cm- geboren 01/2023

Die Gaia lebte auf der Straße und wurde gefunden mit ihren Welpen, die sie leider nicht mehr versorgen konnte, so schwach war sie selbst. Viel zu jung hat sie Welpen bekommen, bei der größten Kälte – irgendwo im Nirgendwo. Sie musste Futter suchen und ihre Welpen ohne Wärme lassen.

Sie ist jetzt aufgepäppelt worden in einer lieben Pflegestelle von unserem Tierheim Asipa, in Rumänien wird dort auch tierärztlich betreut und zwischenzeitlich auch kastriert.

Gaia hatte das Glück auf eine Pflegestelle zu kommen und somit die Chance, in ein besseres Leben vermittelt zu werden.

Gaia ist kastriert, geimpft und wird medizinisch versorgt falls es nötig sein sollte.

Gaia ist menschenbezogen und seinem Alter entsprechend verspielt. Sie  möchte so gern eine schönes zuhause bekommen, wo sie geliebt wird und wo ihr die vielen Dinge gezeigt werden, die sie noch nicht kennt.

Sie hatte schon viel Glück im Leben – jetzt sollte auch noch die richtige Familie für sie gefunden werden.

Gaia kennt andere Hunde und ist mit ihnen verträglich. Sie kennt auch die Geräusche und Gerüche im Haushalt.
Sie muss noch vieles lernen – dazu gehört auch die Stubenreinheit, die Leineführigkeit und vieles mehr. Auch Erziehung, wie sie das Leben im häuslichen Umfeld erfordert, hatte sie  bisher noch nicht.

Sie sucht die Nähe des Menschen und ist an allem interessiert. Ein gewisses Temperament bringt sie mit, dementsprechend sollte sie ausgelastet werden. Sie hat ein nettes Wesen, es wird viel Freude machen, ihr das Leben zu zeigen.

Gaia würde auch gern in einen Haushalt ziehen wo Katzen leben – sie hat damit keine Probleme.

Sie wird vermittelt nach Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Zahlung einer Schutzgebühr.

Zum ganz großen Glück fehlt nun noch eine liebe Familie, die ihr ein Zuhause, Liebe und Geborgenheit schenkt. Wenn Sie Gaia ein Zuhause geben möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht. Tel.: 0911 / 54 04 20 31

Vermittlung mit Schutzgebühr: 450,00 €

 

Gaia sucht ein Zuhause