Vermittelt.

 

Elvis – Rüde, geboren ca. 2021, ca. 40cm – Handicap Hund! NOTFALL!

Elvis braucht dringend ein warmes Plätzchen bei Leuten, die ein Herz für ihn haben und seinen Weg weitergehen.

Der kleine Elvis ist ein Pechvogel – er wurde ausgesetzt in Rumänien, weil man merkte das er nicht ganz ok ist. Das er nicht so läuft wie andere Hunde und immer eher im Hintergrund blieb. Er taugte zu nichts und wurde einfach entsorgt. Tierschützer fanden den armen Knopf und brachten ihn zu Asipa, unserem Tierheim in Rumänien.

Dort hat man ihn durchgecheckt und herausgefunden, das er einige Baustellen hat. Er hat wahrscheinlich gar keinen guten Start ins Leben gehabt und seine Knochen haben dadurch sich nicht richtig entwickeln können. Er wurde auch schon operiert in Rumänien und man hat versucht noch Schlimmeres zu vermeiden. Jetzt ist es aber soweit, dass man ihm in Rumänien nicht weiter helfen kann.

Er braucht nun ganz dringend ein liebes Zuhause und Menschen die ihn lieben so wie er ist. Die ihm nach seinen Möglichkeiten das beste Leben ermöglichen, ohne großes von ihm zu erwarten. Liebe ist das wichtigste – denn er gibt sich langsam auf … Er kann nicht mit den anderen gesunden großen Hunden spielen und rennen – bei ihm geht alles langsam und besonnen. Aber auch er hat Spaß und Freude verdient. Er ist ein so lieber Hund, dankbar für jede Streicheleinheit.

Anfangs was er schüchtern und hatte keine Hoffnung auf ein würdevolles und schönes Leben. Aber nach ein paar Tagen schon begann er den Pflegern zu vertrauen und ließ uns seine wundervolle Seele entdecken.

Elvis wird sicher noch einige Untersuchungen und Behandlungen, evtl. auch Physiotherapie brauchen. Darüber sollten seine Adoptanten sich im Klaren sein. Wir hoffen so sehr das sich jemand findet der hier in Deutschland nach besseren Möglichkeiten sucht ihm zu helfen  und sein Leben so zu verbessern.

Er ist ganz verzweifelt im Tierheim, er ist von allen Hunden getrennt und seine Traurigkeit ist ihm jeden Tag im Gesicht anzusehen. Elvis wünscht sich viel Liebe, Zuneigung und Aufmerksamkeit, aber das können die Pfleger im Tierheim nicht ausreichend bieten. Wir können uns seinen Kummer nicht vorstellen, wenn alle Hunde herauskommen und spielen und er bleibt allein und schaut sie nur an und kann nicht mit ihnen spielen.

Elvis braucht eine besondere Familie, die seine Gesundheitsprobleme versteht und weiß, dass er besondere Pflege braucht. Wir wissen, dass es viele gesunde Hunde gibt, die eine Familie suchen, und Sie fragen sich vielleicht, warum wir eine Familie für einen solchen Hund suchen. Aber wenn sie den Elvis erleben, wie er auf der Suche nach Liebe und Zuneigung zu Ihnen kommt, werden Sie verstehen, dass er wirklich eine Chance im Leben braucht.

Elvis ist geimpft, entwurmt, vorsorglich gegen Parasiten behandelt und natürlich gechipt. Er reist mit EU Heimtierausweis und Tracespapieren. Die Vermittlung erfolgt mit Schutzvertrag, nach Vorkontrolle und Zahlung einer Schutzgebühr an unseren Verein.

Sind Sie diese Person oder Familie – die ihn für den Rest seines Lebens Lachen lässt? Der Elvis gibt alles dafür und wird es danken – 1000fach!

Wenn Sie Elvis ein Zuhause geben möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht. Tel.: 0911 / 54 04 20 31

Elvis sucht ein Zuhause